Gesunde schöne Beine

Kompression

Die Mehrzahl der VenenpatientInnen leiden unter gestauten schweren Beinen.  Um eine entstauende, Schwellungen beseitigende Behandlung durchzuführen, nutzen wir unter anderem die Möglichkeit der apparativen pneumatischen Kompressionstherapie (APK) bzw. wir legen Kompressionsvebände mit sogenannten Kurzzugbandagen an.

Sind die Beine entstaut dann können medizinische Kompressionsstrümpfe getragen werden.

Auch nach eingreifenderen Venenbehandlungen sollten Kompressionsstrümpfe zumindest vorübergehend getragen werden.

Wir empfehlen hierzu qualitativ hochwertige schweizer Produkte. Neben den unabdingbaren medizinischen Eigenschaften erfüllen diese Stümpfe auch anspruchsvolle Wünsche an die Ästhetik.