Venepraxis Luzern | Dr. Peter Waldhausen
3292
page-template-default,page,page-id-3292,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.2,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive
 

Dr. Peter Waldhausen

Curriculum Vitae: Dr.med. Peter Waldhausen

persönliche Angaben

Geboren 1956 in Rheydt, verheiratet, 3 Kinder
Ausbildung

1973-1975
Zeche Sophia Jacob Hückelhoven
Ausbildung zum Energie-Anlagen-Installateur

1975-1980
Fachoberschule: Erkelenz; Fachhochschule: Duisburg und Aachen;
Abendgymnasium: Aachen
Erwerb der Fach- und der allg. Hochschulreife

1980-1984
RWTH Aachen
Studium der Humanmedizin bis zum 1. Staatsexamen

1984-1986
Universitätskliniken des Saarlandes Homburg/Saar
Studium der Humanmedizin bis zur Approbation
Berufliche Weiterbildung

1982-1984
RWTH Aachen
HiWI im Institut für Physiologie, Prof. Schmidt-Schönbein

1984-1986
Universitätskliniken des Saarlandes Homburg/Saar
HiWI in der Abteilung für klinische Hämostaseologie und Transfusionsmedizin,
Prof. Wenzel.

1986-1990
Universitätskliniken des Saarlandes Homburg/Saar
Weiterbildung im Rahmen der inneren Medizin: Angiologische und Hämostaseologische Ambulanz Innere allgemeine Bettenstation Nephrologie kardiologische Bettenstation Intensivstation

1990
Praxis Dr. med. Gerlach Mannheim
Praxis mit Schwerpunkt Phlebologie / Angiologie

1990-1991
Praxis Dr. med. Kamphausen -Chirurg- Mönchengladbach
Chirurgische Praxis mit Schwerpunkt Angiologie / Phlebologie

1991
Niederlassung in eigener Praxis in Krefeld Praxis für Gefässmedizin 1995

1995
Erweiterung zur Gemeinschaftspraxis mit Gefäßchirurg April 1995

2003
fachübergreifende Gemeinschaftspraxis mit April Chirurgie, Gefäßchirurgie, Dermatologie und Allgemeinmedizin

2006 Juli
Ortsübergreifende Gemeinschaftspraxis

seit 1996
Konsiliarärztliche Tätigkeit Oktober Helios Klinik Krefeld Hüls

2004 Januar
Gründung „Integrierte Versorgung Gefäßmedizin Krefeld“

seit 2011 September
Venenpraxis Luzern
Tätigkeitsschwerpunkte

Ultraschalldiagnostik des Gefässsystems
Verödungsbehandlung bei Venenerkrankungen
schnittfreie (endovenöse) Venenoperationen (Radiowelle, Laser, etc.)
Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Angiologie
Deutsche Gesellschaft für Gefäßsport
Deutsche Gesellschaft für klinische Mikrozirkulation und Hämorheologie
Deutsche Gesellschaft für Phlebologie
Phlebologischer Arbeitskreis Nordrhein
Lehrerfahrung

Trainerausbildung im Rahmen der Deutsche Gesellschaft für Gefäßsport
Ultraschallseminare Doppler- und Duplexsonographie u.a. für die Ärztekammer Nordrhein
Weiterbildungsermächtigung für Phlebologie
Referententätigkeit

regelmäßige aktive Teilnahme als Referent an nationalen und internationale Seminaren und Kongressen
Erfahrungen im Bereich der klinischen Forschung

Teilnahme an zahlreichen klinischen Studien zur Therapie arterieller und venöser Erkrankungen seit 1986,
seit 1991 als eigenverantwortlicher Prüfarzt