Venepraxis Luzern | News
19169
page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,page,page-id-19169,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.2,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

News

News direkt aus unserer Praxis

Tipps auf Reisen

Sommerzeit ist Reisezeit

Die Vorfreude auf erholsame und spannende Ferien ist goss. Aber schon auf dem Weg zum ersehnten Reiseziel sitzt man viele Stunden im Auto oder in einem Car, steht in langen Staus ohne Bewegung. Auch das Reisen im Zug, erst recht in einem Flugzeug ist meistens beengt und das lange Sitzen beeinträchtigt den Rückfluss des Blutes zum Herzen und belastet so das Venensystem der Beine. Gerade auf langen Flügen wächst das Risiko für eine Venenthrombose.

Die folgenden Ratschläge helfen Ihnen und ihren Beinvenen dabei, nach einer längeren Reise gesund anzukommen.

READ MORE
0

Kooperation mit dem Venenzentrum Bad Ragaz!


Ab dem 01. September 2018 besteht eine Zusammenarbeit mit dem Venenzentrum Bad Ragaz.
Wir freuen uns auf einen weiteren Standort und die Kooperation mit Dr. med. Stefan Küpfer, Leiter
des Venenzentrums und ärztlicher Direktor des Medizinischen Zentrums Bad Ragaz.
In beiden Venenzentren erwarten Sie freundliche und kompetente Mitarbeiter zur Diagnostik und Therapie von
Venenerkrankungen bei gleichen Leistungsangeboten.
Gerne können Sie auch informieren unter www.healthragaz.ch

1

Dankeschön!

Guten Tag Herr Dr. Hermanns
Einmal mehr durfte ich heute glücklich Ihre Praxis verlassen – der kleine ambulante Eingriff kann aufgeschoben werden.
Rund 1 ¾ Jahre nach der OP ist der Verlauf derart positiv, dass wir heute beide erstaunt darüber waren. Dies ist
in Anbetracht meiner schwierigen medizinischen Vorgeschichte keine Selbstverständlichkeit!
Ein Glück, dass ich damals – nach langer Odyssee und vielen Fehlschlägen- den Weg in Ihre Praxis gefunden habe.
Herzlichen dank für Ihre vorzügliche Behandlung, die Sie mir stets in Form von grosser medizinischer Kompetenz, Erfahrung und Freundlichkeit
angedeihen lassen. Schön zu wissen, dass ich bei Ihnen immer in besten Händen bin!
B.E. aus Hildisrieden per Mail am 09. November 2018

7