News | Venepraxis Luzern
19169
page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,page,page-id-19169,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.2,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive
 

News

News direkt aus unserer Praxis

DIE VENEN-PRAXIS LUZERN MACHT WEIHNACHTSFERIEN

Liebe Patientinnen und Patienten,
unsere Praxis bleibt von Mittwoch, 22. Dezember 2021 bis Dienstag, 04. Januar 2022
geschlossen.
Ab Mittwoch, 05. Januar 2022 stehen wir Ihnen zu den bekannten Öffnungszeiten
erholt und mit ganzem Einsatz wieder zur Verfügung.
In dringenden Fällen sind wir auch in unserer Abwesenheit erreichbar.
Bitte kontaktieren Sie dafür unsere Combox in der Venen Praxis (041 211 01 11).
Dort erfahren Sie alle notwendigen Informationen und Natelnummern.
Das Team der Venen-Praxis wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und vor allem
Gesundheit in dieser schwierigen Zeit.

Auf Wiedersehen im Jahr 2022!

Ihr

Dr. med. Hans Joachim Hermanns

0

Tipps auf Reisen

Sommerzeit ist Reisezeit

Die Vorfreude auf erholsame und spannende Ferien ist goss. Aber schon auf dem Weg zum ersehnten Reiseziel sitzt man viele Stunden im Auto oder in einem Car, steht in langen Staus ohne Bewegung. Auch das Reisen im Zug, erst recht in einem Flugzeug ist meistens beengt und das lange Sitzen beeinträchtigt den Rückfluss des Blutes zum Herzen und belastet so das Venensystem der Beine. Gerade auf langen Flügen wächst das Risiko für eine Venenthrombose.

Die folgenden Ratschläge helfen Ihnen und ihren Beinvenen dabei, nach einer längeren Reise gesund anzukommen.

READ MORE
2

Kooperation mit dem Venenzentrum Bad Ragaz!


Ab dem 01. September 2018 besteht eine Zusammenarbeit mit dem Venenzentrum Bad Ragaz.
Wir freuen uns auf einen weiteren Standort und die Kooperation mit Dr. med. Stefan Küpfer, Leiter
des Venenzentrums und ärztlicher Direktor des Medizinischen Zentrums Bad Ragaz.
In beiden Venenzentren erwarten Sie freundliche und kompetente Mitarbeiter zur Diagnostik und Therapie von
Venenerkrankungen bei gleichen Leistungsangeboten.
Gerne können Sie auch informieren unter www.healthragaz.ch

1